Letztes Feedback

Meta





 

Sonnestrom - eine Wohltat für den Geldbeutel

In den letzten 30 Jahren hat ist der Preis für die Kilowattstunde Photovoltaik-Strom von 1€ im Jahre 1988 auf 0,16 Cent im Jahre 2013 gerutscht. Während die Preise regenerativer Energien sich seit Jahren im freien Fall befinden, stiegen die Strompreis der durch fossile Brennstoffe erzeugten Energien deutlich an. Auf ca. 26 Cent pro Kilowattstunde.

Dabei sind die Folgekosten der konventionellen Energieerzeugung nicht auf unserer Stromrechnung zu finden. Sie werden durch Steuern finanziert und eine Abkehr davon ist auch nicht mehr möglich. Maximal eine Eindämmung wäre mit einem Ausstieg noch machbar.

Fakt ist: Durch Photovoltaik erzeugter Strom wird in ca. 10 Jahren nach Expertenmeinung nur noch rund 5 Cent pro Kilowattstunde kosten - Strom aus fossilen Energieträgern aber bis zu 38 Cent.

Quelle: Sonnenseite.com

18.2.13 15:00

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen